Beide Standorte kombinieren

Intercultura Costa Rica Heredia Campus

Intercultura Costa Rica ist eine Spanisch Sprachschule mit zwei einzigartigen und unverkennbaren Locations - die historische, pulsierende Stadt Heredia und der ruhige, entspannte Strandort Samara Beach. Teilen Sie Ihren Sprachaufenthalt auf beide Locations auf, um so beide Gegensätze und Kulturen zu entdecken sowie das Meiste aus Ihrem Sprachkurs herauszuholen. Spanischkurse werden ganzjährig an beiden Schulstandorten angeboten.

Mit Intercultura haben Sie DIE Gelegenheit, das Land aus zwei verschiedenen Perspektiven zu erleben, um die bestmögliche Immersion-Erfahrung (Eintauchen in die spanisch Sprache) zu machen mit unseren verschiedenen Aktivitäten an jedem Campus. Lebensstil, Aktivitäten und Kultur in Heredia sind mit dem Leben in Guanacaste, wo sich Playa Sámara befindet, nicht zu vergleichen. Wählen Sie einfach bei Ihrer Anmeldung die Daten aus, wann Sie in Heredia und wann in Playa Sámara Sprachkurs nehmen möchten.

Fangen Sie entweder an unserem Heredia oder Samara Campus an. Nach einer oder mehreren Wochen können Sie bequem zum anderen Campus wechseln. Aufgrund unserer einheitlichen Unterrichtsmethode, Klassenstruktur, Philosophie und denselben Materialien an beiden Schulen, unterbrechen Sie dabei Ihren Lernprozess nicht. In beide Schulen ist jeder Klassenraum mit einem Smart Board (interaktive Tafel) ausgestattet.

Der einzigste Unterschied ist die Location und die kulturellen Aktivitäten, die wir täglich an jeder Schule anbieten.

Aktivitäten wie Latin Tanz- oder Kochkurs werden an beiden Schulen angeboten, während andere sich nach den regionalen und lokalen Gegebenheiten richten. In Heredia haben Sie den Vorteil, abends in Salsa Bars Ihr Tanzbein zu schwingen oder Kurztrips zu umliegenden Vulkanen, Wasserfällen oder Thermalquellen (Hotsprings) zu machen. In Sámara können Sie das Privileg genießen, dass sich unser Campus direkt am Pazifischen Ozean befindet, wo Surfstunden genauso bequem sind wie Yoga am frühen Morgen auf unserer "Rancho" während eine angenehme Meeresbrise weht. 

Aktivitäten an beiden Campus



Beide Standorte kombinieren - Spanisch & Volunteer Programm

Unsere Empfehlung, beide Locations zu verbinden, bezieht sich nicht nur auf den Spanischkurs. Sprachschüler, die im Anschluss Ihres Sprachunterrichts Freiwilligenarbeit leisten möchten, können ebenso ihre Volunteer Arbeit auf beide Locations aufteilen. Sie legen fest, wo Sie Sprachkurs und Freiwilligenarbeit beginnen und wann zum anderen Standort wechseln möchten. Unsere Volunteer Koordinatorinnen helfen Ihnen, Ihre gewünschte Projektkombination zu organisieren.

Volunteer Programm